•  
  • EBR
  • Tag an der Grenze in Jihlava/Iglau (CZ) am 30.11.2011

Tag an der Grenze in Jihlava/Iglau (CZ) am 30.11.2011

Die Region Vysočina als Projektpartner des ETZ-Projektes “Kulturlandschaften und Identitäten entlang der tschechisch-österreichischen Grenze – 60 Jahre EU” hat am Mittwoch, 30. November 2011 im Museum Vysočina Jihlava einen “Tag an der Grenze” veranstaltet. Herr Mag. Jíří Jelinek vom Kreisarchiv Jihlava/Iglau und Prof. Dr. Milan Hlavačka vom Historischen Institut der Akademie der Wissenschaften der tschechischen Republik hielten spannende Vorträge zum Thema: „’Tschechisierung’ der südböhmischen und südmährischen Landschaft nach 1945″. Mehr als 30 Geschichte-interessierte Gäste aus Jihlava und Umgebung kamen um die  Vorträge zu hören.

No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Welcome , today is Donnerstag, 2. Dezember 2021